Uta Schwartz

Uta Schwartz kommt eigentlich aus der Werbebranche; Sie hat in der DDR Werbemittelherstellerin gelernt und war damit bis zum Fall der Mauer auch sehr glücklich. Danach hatte die Tätigkeit nicht mehr viel mit der ursprünglichen Arbeit zu tun, weswegen sie sich entscheiden hat, nochmal komplett von vorne anzufangen.

Sie machte eine Ausbildung zur Kosmetikerin und Fußpflegerin bei der Kosmetikmeisterin Christel Bothe. Dort blieb sie der Praxis in der Südstadt auch nach der Ausbildung als tatkräftige Mitarbeiterin erhalten. So sammelte Sie rund 20 Jahre Erfahrung in der Branche, bis sie 2013 schließlich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte.

Diesen Schritt hat sie bis heute nicht bereut, denn immer mehr neue Kunden finden den Weg in die Praxis im Patriotischen Weg in Rostock. Uta Schwartz besticht durch ihre empathische Art und ihr fachkundiges Wissen in Bezug auf das was sie tut. Kunden fühlen sich wohl in der Praxis.