Der Sommer ruft…

Posted on

… und wir stehen schon ganz aufgeregt in den Startlöchern. Immerhin hat der Frühling schon etwas Fahrt aufgenommen, sodass die dicke Daunenjacke in den Schrank verschwinden konnte. Aber so ganz hat uns die warme Jahreszeit noch nicht erreicht. Nicht so schlimm – denn bevor die Haut an die Sonne darf, haben wir noch einiges zu tun.

Vorbereitung auf die warme Jahreszeit

Um die Haut auf die Sonne vorzubereiten, kann man im Vorfeld einiges tun. Wir haben einige tolle Behandlungsangebote für euch im Petto. Sprecht uns einfach an! Wir stellen euch unsere Pakete vor und bei Interesse auch eigene Behandlungen zusammen.

Dabei geht es vor allem darum, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhöhen um den Verlust durch Sonneneinstrahlung auszugleichen. Zudem kann man Mithilfe von wirksamen Peelings die Haut vermehrt dazu anregen, ihren eigenen Lichtschwielenaufbau zu erhöhen. Durch probiotische Wirkstoffe in einigen Produkten können wir zudem dazu beitragen, das Hautmilieu ins Gleichgewicht zu bringen. Das Zusammenspiel der Mikroben auf der Hautoberfläche ist u.a. wichtig damit die Haut im allgemeinen gegen Umweltstress ankämpfen kann. Auch wenn wir die Sonnenstrahlung zumeist als angenehm empfinden bedeutet sie für unsere Hautzellen Stress. Wir sollten deswegen gerade in der sonnenintensiven Jahreszeit besonders auf unsere Haut achten und sie gut schützen.

Hierfür empfehlen wir die Sonnenlinie von Dr.Rimpler „Sun“: die Produkte sind nicht nur hochwirksam, sondern auch kaum allergieauslösend, was an einer speziellen Verkapselung des Lichtsschutzes liegt. In einigen Produkten befinden sich auch hochwirksame Anti-Aging Wirkstoffe, die zusätzlich vor Hautalterung schützen. Auch hierfür dürfen sie uns jederzeit ansprechen. Wir beraten Sie gerne.

Foto von Nesrin Danan von Pexels